Team St. Marienhaus

Heimleitung und Verwaltung

Ihnen eine qualifizierte Betreuung und Versorgung in einem offenen und modernen Haus anzubieten, ist unser wichtigstes Anliegen.
Ebenso wichtig ist es uns, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre und moderne Arbeitsbedingungen zu bieten, damit Sie von zufriedenen Menschen gepflegt und umsorgt werden.

Sie sind stets zu einem Gespräch willkommen, um unser Haus und unsere Angebote bei einem anschließenden Rundgang kennenzulernen.

Ihre Fragen oder Wünsche nach Informationen beantworten wir Ihnen gerne:

Altenpflegeheim St. Marienhaus
Waldshuter Str. 8
79713 Bad Säckingen
Telefon 07761/555-0
Fax 07761/555-333

 

 

Geraldine Dumont
Heimleiterin

Telefon: 07761/555-150

E-Mail: geraldine.dumont@marienhaus.com

 

 

Karol Saldaña
Belegungsmanagement

Telefon: 07761-555-245

E-Mail: karol.saldana@marienhaus.com

Pflegedienst

Alles was zu Herzen gehen soll, muss von Herzen kommen.

Es ist uns ein Anliegen, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, trotz Beschwerden des Alters, ein friedvolles Leben zu ermöglichen. Unsere motivierten Mitarbeitenden pflegen unsere Bewohnerinnen und Bewohner liebevoll mit Respekt und Achtung. Die Wertschätzung der uns anvertrauten Menschen steht bei uns an erster Stelle. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und Ausbildung im Pflegedienst ist mein Handeln immer von diesen Grundgedanken bestimmt.

Bei Fragen oder Wunsch nach Informationen bin ich gerne für Sie da.
Telefon 07761/555-110
Fax 07761/555-333
E-Mail: christine.hirsch@marienhaus.com

Pflegedienst Frau

Christine Hirsch
Pflegedienstleitung

Wohnbereichsleitung

Unsere Wohnbereichsleitungen:

Mein Name ist Cecile Däubler. Mein Team und ich sind für den Wohnbereich Gallusturm zuständig. Wir versorgen im Rahmen des "3-Welten-Modells" unsere 19 vorwiegend orientierten Bewohnerinnen und Bewohner.

Der Wohnbereich Trompeter wird von meinem Team und mir, Waltraud Kuttruff, betreut. Unser Wohnbereich umfasst 41 wenig orientierte Bewohnerinnen und Bewohner und somit die zweite Ebene des "3-Welten-Modells".

Die dritte Ebene des "3-Welten-Modells" wird im Wohnbereich zum Münsterblick realisiert. Mein Team und ich, Matthias Siebold, versorgen in dieser geschützten Umgebung unsere 16 nicht orientierten Bewohnerinnen und Bewohner.

Küche

Da uns gesundes und schmackhaftes Essen sehr am Herzen liegt, kochen wir in unserer hauseigenen Küche täglich frisch für Sie.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Täglich zwei verschiedene 3-Gänge-Menüs, eines davon vegetarisch
  • Regionaltypische Gerichte
  • Jahreszeitliche Feste & Feiern
  • Rücksichtnahme auf Essenswünsche
  • Sonderkostformen
  • Täglich Kaffeegedeck mit Kuchen oder Gebäck
  • Bei Wunsch Service auf das Zimmer
Team Küche

Soziale Betreuung

Wir bieten Ihnen mehrmals wöchentlich die Möglichkeit, gezielt an Aktivitäten in kleinen Gruppen teilzunehmen. Diese Aktivitäten ermöglichen Ihnen mit anderen Heimbewohnern in Kontakt zu treten, soziale Beziehungen einzugehen, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten einzubringen und diese weiterzuentwickeln. Das facettenreiche Angebot wird von unserem sechsköpfigen Team organisiert.

Team Soziale Betreuung